Bahnfahrt von Gunzenhausen nach Pleinfeld

20.03.22

Wassertrüdingen. Am Sonntag, 20. März 2022, organisierte die überparteiliche Initiative VERBINDUNG ZWISCHEN FREUNDEN aus Wassertrüdingen, einen Aktionstag mit Bahnfahrt von Gunzenhausen nach Pleinfeld und zurück. Zwischenstopp war in Langlau am Brombachsee.
Die Bahnstrecke nach Wassertrüdingen wird im Jahr 2024 reaktiviert, als nächster Schritt soll die südliche, durchgebundene Verbindung nach Nördlingen umgesetzt werden, so die Hoffnung der Initiative.
Geplant war eine Testfahrt mit dem Batteriezug von ALSTOM, welcher leider aus technischen Gründen nicht einsatzbereit war.
Pfofelds 1. Bürgermeister Huber empfing die ca. 20 köpfige Gruppe, zu der auch interessierte Grüne aus Gunzenhausen sowie Vertreter von Pro Bahn eingeladen waren, am Bahnsteig in Langlau und informierte die Teilnehmer über die geplanten Baumaßnahmen zum Gleisausbau als Kreuzungsbahnhof, der die Reaktivierung der Hesselbergbahn ermöglichen wird.

Weitere Aktionen sollen folgen.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.