Grüne in Neuendettelsau

Liebe Neuendettelsauerinnen und Neuendettelsauer,

unser lokales Handeln hat globale Auswirkungen auf die Umwelt und auf nachfolgende Generationen. Daher ist langfristiges Vorausdenken notwendig. Unsere Steuergelder müssen sparsam, ökologisch und nachhaltig eingesetzt werden. 

Wir werden auch in Neuendettelsau spüren, dass die Gesellschaft immer älter wird. Nur gemeinsam können wir die Folgen meistern. Richtige Schritte dorthin wären z.B. ein Mehrgenerationenhaus und ein offener Bürgertreff zum zwanglosen Austausch.  

Wir GRÜNE setzen uns für eine behutsame, umweltverträgliche Ortsentwicklung ein. Wir wollen ein lebens- und liebenswertes Neuendettelsau sinnvoll gestalten und erhalten.

Wir sind natürlich auch überFacebook zu finden

TTIP? NEIN DANKE!

17.07.14 –

NEUENDETTELSAU. Am Donnerstag den 17.07.2014 fand in Neuendettelsau eine Veranstaltung der Kreistagsfraktion mit Unterstützung des  Ortsverbandes Neuendettelsau zum Thema TTIP statt. 

TTIP? NEIN DANKE! EU-USA-Freihandelsabkommen stoppen.

Als Referent konnte der Mittelfränkische Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz gewonnen werden. Als Sprecher für Entwicklungspolitik der Bundestagsfraktion und Mitglied des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Deutschen Bundestag, verfügt er über den nötigen Einblick in das Freihandelsabkommen zwischen USA und Europa, soweit man dies auf Grund der fehlenden Transparenz behaupten kann.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.