Grüne in Neuendettelsau

Liebe Neuendettelsauerinnen und Neuendettelsauer,

unser lokales Handeln hat globale Auswirkungen auf die Umwelt und auf nachfolgende Generationen. Daher ist langfristiges Vorausdenken notwendig. Unsere Steuergelder müssen sparsam, ökologisch und nachhaltig eingesetzt werden. 

Wir werden auch in Neuendettelsau spüren, dass die Gesellschaft immer älter wird. Nur gemeinsam können wir die Folgen meistern. Richtige Schritte dorthin wären z.B. ein Mehrgenerationenhaus und ein offener Bürgertreff zum zwanglosen Austausch.  

Wir GRÜNE setzen uns für eine behutsame, umweltverträgliche Ortsentwicklung ein. Wir wollen ein lebens- und liebenswertes Neuendettelsau sinnvoll gestalten und erhalten.

Wir sind natürlich auch überFacebook zu finden

Sicherer Hafen Neuendettelsau

02.03.22 –

Neuendettelsau:

Seit Mitte letzten Jahres ist Neuendettelsau Sicherer Hafen. Zusammen mit der SPD stellten die Grünen im Gemeinderat Neuendettelsau den Antrag, sich mit den Zielen der Organisation Seebrücke zur Aufnahme von Geflüchteten solidarisch zu erklären und Menschen über die von der Regierung angeordneten Quote hinaus aufzunehmen.

Der Unterstützungskreis engagiert sich ehrenamtlich, um den Ankommenden hier den Weg in das Leben zu erleichtern. Im Dezember kamen die ersten afghanische Ortskräfte mit ihren Familien an, die in vielerlei Hinsicht Hilfe brauchen, sei es beim Erlernen der Sprache, beim Einkaufen, bei der Gesundheitsversorgung und den Ämtergängen.

Falls Sie unterstützen wollen und selbst Zeit haben direkt zu helfen, melden Sie sich bitte bei Brigitte Bezold 09874 5079709 oder Manfred Riedel 09874 1593, gerne auch per eMail unter neuendettelsau@remove-this.seebruecke.org.

Wir freuen uns auch über Ihre Spende unter dem Stichwort "Sicherer Hafen Neuendettelsau" an das Spendenkonto DE95 7655 0000 0760 7003 28.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.