Radfahren in Ansbach

Uns Grünen ist sicheres Radfahren in der Stadt ganz wichtig!

Ärgern Sie sich täglich über viele  Problem- und Gefahrenstellen im Anbacher Radwegenetz? Wir GRÜNE auch. Deshalb haben wir diese Seite für Ansbach. für Sie für uns gemeinsam eingerichtet, um all diese Gefahrenpunkte und Schwierigkeiten beim Radfahren in Ansbach zu sammeln. Wir wollen diese dann an die Stadt weitergeben und zusammen mit unserer Stadtratsfraktion versuchen diese zu beseitigen.

Sie wissen, da Sie Fahrradfahren, besser und genauer wo es besser und sicherer werden muss. Helfen Sie mit! Melden Sie unter fahrradwege@gruene-ansbach.de. Wir tragen diese in die  Karte ein. Dort bleiben sie, bis die Stadt die Gefahr beseitigt hat. Schicken Sie uns Ihre Stellen wenn möglich mit Bild und Beschreibung der Gefahrenstelle.

Bereits im Jahr 2010 hatten wir eine eigen Kampagne gestartet:

 

Wir freuen uns auf Ihr Mitmachen

Ansprechpartner*innen für Radverkehrsfragen

Ansprechpartner im Ortsverband

Dr. Bernhard Schmid

Sprecher Ortsverband Ansbach

bernhard.schmid(a)gruene-ansbach.de

Ansprechpartnerin in der Stadtratsfraktion

Meike Erbguth-Feldner

Stadträtin
Fraktionsvorsitzende, Mitglied des Umwelt- und Verkehrsausschuss im Ansbacher Stadtrat
meike.erbguth-feldner@remove-this.gruene-fraktion.de

 

Unsere politischen Ziele

Ziele für den Radverkehr:

  • Fahrradfahren attraktiver machen (=weniger Autos = weniger Ausgaben für Straßenbau)
  • Rücksichtnahme der verschiedenen VerkehrsteilnehmerInnen (Auto, Fahrrad, Fuß) füreinander fördern
  • Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen
  • Intelligente Verkerhrslösungen finden, Fahrradfahren attraktiver machen (=weniger Autos = weniger Straßenbau)
  • Klimaschutz aktiv betreiben
  • Gesundheit fördern

Unsere Ziele für den ÖPNV:

  • häufigere und längere Busfahrzeiten
  • ÖPNV-Fahrpreisermäßigung für Studierende, Senioren, Arbeitslose
  • flächendeckendes Anrufsammeltaxi
  • 20-Minuten Takt für Ansbach
  • Ausweitung der Fahrzeiten
  • Nachtbus auch an Wochenenden
  • Fahrplanabstimmung mit den Kreisbussen und S-Bahn

 

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.