Starkes Zeichen für mehr Klimaschutz

19.03.21 –

Auch in Feuchtwangen haben wir genmeinsam mit den Aktivist:innen von Fridays for Future ein starkes Zeichen für mehr Klimaschutz gesetzt. Weltweit gab es in zahlreichen Orten tolle Aktionen. Deutschlandweit ca. 280, ein extrem wichtiges Zeichen. Doch es müssen auch Taten folgen. Durch kurzfristige Corona Effekte haben wir in Deutschland das Klimaziel 2020 erreicht – aber jetzt gilt es eine echte nachhaltige Transformation anzupacken – in allen Lebensbereichen. Insbesondere in Bayern kommen wir nach wie vor beim Ausbau der Erneuerbaren Energien, dem Moorschutz und der Mobilitäts- und Wärmewende kaum voran. Wir brauchen hier endlich ein Umdenken in der Politik! Dafür setze ich mich seit Jahren in der Umweltbewegung ein u.a. als stellvertretender Vorsitzender des Bund Naturschutz in Stadt und Landkreis Ansbach.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.