Sichere Kontakte für Senior*innen und ihre Angehörigen

21.12.20 –

Kreistagsfraktion.

Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Gemeinsamkeit. Der Besuch der Angehörigen in den kreiseigenen Seniorenheimen Feuchtwangen und Wassertrüdingen ging in den letzten Wochen mit viel Verunsicherung einher. Wer trägt die Kosten für die Schnelltests der Besucher*innen und wo können sie ihn durchführen lassen, gibt es genug Masken für die Bewohner*innen? Wie kann gewährleistet werden, dass Weihnachten auch in der Pandemie nicht in Einsamkeit endet?

Dr. Herbert Sirois hat für die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen einen Dringlichkeitsantrag an den Landrat gestellt, damit die tatsächlich notwendigen Kontakte der Menschen zueinander auf der sichersten Stufe möglich sind: Es sollen auf Kosten des Landkreises umgehend ausreichend Schnelltests und FFP2-Masken bereitgestellt und Teststationen an den Seniorenheimen eingerichtet werden. Sicherheit und Schutz vor Einsamkeit müssen Hand in Hand gehen!

Unseren Dringlichkeitsantrag finden sie hier.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.