S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

 Mitmachen ...

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Keine Neuigkeiten mehr verpassen! Immer auf dem Laufenden sein.
Hier können Sie sich anmelden

Schwungvoller grüner Auftakt in Lichtenau

in Lichtenau

11. Apr. 2019 –

LICHTENAU. Über 60 Gäste konnten die Grünen bei ihrer ersten Veranstaltung in Lichtenau empfangen und zeigten sich darüber sehr zufrieden. 

Nach einer kurzen Begrüßung durch die ortsansässigen Mitglieder Manfred Eschenbacher und Philipp Schwertner unterstrich Kreisvorstand Oliver Rühl die Bedeutung der neuen Ortsvorbände auf dem Land. "Die hohe Akzeptanz grüner Politik zeigt sich auch durch Wahlergebnisse und Mitgliederzuwächse und die Wählerinnen und Wähler erwarten von uns nun auch Präsenz auf allen politischen Ebenen", so Rühl. 

Anschließend startete der Landtagsabgeordnete Martin Stümpfig mit seinem Vortrag "Klimawandel in Franken". Er zeigte mit beindruckenden Fakten und Beispielen die fortschreitenden Klimaprobleme auf, die ein schnelles und entschlossenes Handeln erfordere. 

"Leider ist die Erkenntnis fast überall vorhanden, aber es fehlt weiterhin an konkreten Maßnahmen der Regierung", so der Feuchtwanger MdL, der auch Klimapolitischer Sprecher der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen ist. 

Nach einer umfangreichen Diskussion, an der sich viele Gäste beteiligten, klang der Abend mit kleineren Gesprächsrunden aus. Die neuen Lichtenauer Grünen-Mitglieder planen nun den Aufbau eines Ortsverbandes und werden bereits am 15. Mai mit einem Grünen Gesprächsabend die nächste Veranstaltung durchführen, zu dem Gäste und Interessierte herzlich willkommen sind. 

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.