S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

  • Bild zum Abschluss der Demo. In der Mitte unser Landtagsabgeordneter Martin Stümpfig, Sprecher für Klimaschutz und Energie

Schweigemarsch "Climate March Ansbach" mit Grüner Beteiligung

29. Nov. 2015 –

Anlässlich der UN-Klimakonferenz #COP21 in Paris fanden am Wochenende 28.-29.11 unmittelbar vor dem Beginn der Klimakonferenz weltweit Demonstrationen und Schweigemärsche statt. Unter dem Motto "Climate March" haben weltweit über 7.000.000 Menschen an diesen Protesten teilgenommen. Auch das Ansbacher Energiewendebündnis, getragen von den Ökologischen Parteien, Greenpeace und dem Bund Naturschutz, hatte sich kurzfristig dazu entschieden, einen Schweigemarsch durch die Ansbacher Innenstadt anzumelden. Die teilnehmenden Menschen in Ansbach haben mit ihrer Teilnahme den Protest für verbindliche Regelungen zur Rettung des Weltklimas unterstützt und damit auch gegen weitere Umweltzerstörungen demonstriert.

Trotz Starkregens, Windböen, winterlichen Temperaturen und kurzfristiger Mobilisierung kamen am Sonntagabend, 18 Uhr, über 70 Personen auf den kleinen Schlossplatz nach Ansbach. Der Schweigemarsch führte rund um den Ansbacher Weihnachtsmarkt, dessen Durchmarsch behördlich nicht möglich war.

Nach dem Start an der Markgräflichen Residenz lief der Menschenzug durch die Neustadt, die Platenstraße entlang, bis zum Martin-Luther-Platz. Dann bog er in die Würzburger Straße ab, die Demonstranten bogen am Ende der Straße dann rechts auf den Kasernendamm, den sie überquerten, um anschließend entlang der Residenzstraße und über den neuen Riviera-Steg in Richtung Johanniskirche weiter zu ziehen. Der Protestmarsch endete auf dem Ansbacher Weihnachtsmarkt und die Teilnehmerinnen wärmten sich zum Ende mit warmen Getränken.

Ein tolles Zeichen! Damit sind nicht nur die Menschen in London, Berlin, und Sao Paulo für den Schutz des Klimas auf die Straße gegangen, sondern auch in der Bezirkshauptstadt Mittelfrankens - Ansbach.

Als Mitveranstalter konnte auch der Kreisverband Ansbach von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trotz schlechten Wetters zahlreiche Mitglieder mobilisieren

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.