Neuendettelsau auf dem Weg zur fairtrade-town

Pressemitteilung zur Entscheidung des Gemeinderats

18. Sep. 2018 –

Nach Ansbach und Herrrieden macht sich auch Neuendettelsau auf den Weg, die 3. Kommune im Landkreis Ansbach mit dieser Auszeichnung zu werden. Der Gemeinderat konnte sich nach intensiver Diskussion doch mit einer Mehrheit dazu durchsetzen und diesen von der Klimaallianz initiierten Vorstoß mit einem Beschluss festlegen.

Leider gab es auch viele kritische Argumente gegen dieses Vorhaben. Auf der Sitzung der Klimaallianz am 25.09.2018 wird dann das weitere Vorgehen in Neuendettelsau besprochen.

Nachdem die Augustana – Hochschule das label schon seit Anfang des Jahres führt, sollen auch Kirchen, Diakonie und Mission eine Welt sich zusammen auf den Weg machen, Handel und Waren auf unserer Welt etwas gerechter zu gestalten. Das Label kann aber nur ein Anfang sein, diese Richtung weiter zu verfolgen.

Dirk Sauer, Fraktionsvorsitzender

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

25. Okt, 19:30 Uhr
Offenes Treffen des Ortsverband Ansbach
Ansbach, im Grünen Büro Fischerstraße 6a
07. Nov, 19:30 Uhr
Offenes Treffen des Ortsverband Ansbach
Ansbach, im Grünen Büro Fischerstraße 6a
22. Nov, 19:30 Uhr
Offenes Treffen des Ortsverband Ansbach
Ansbach, im Grünen Büro Fischerstraße 6a

Unsere Kandidaten zur Bezirkstagswahl

für die Stimmkreise "Ansbach-Nord" und "Ansbach-Süd"

  • Andreas De Groot - Direktkandidat Stimmkreis Ansbach-Nord (Petersaurach)
  • Sven Höfler - Direktkandidat Stimmkreis Ansbach-Süd (Merkendorf)
  • Listenkandidatin Anja Völkel (Merkendorf)
  • Listenkandidatin Gabriele Müllender (Merkendorf)

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen