Grüne Wege zu Klimaschutz und Mobilität

jährliche Veranstaltungsreihen des Bezirksverbands

22. Jul. 2019 –

Ansbach. Unter dem Motto Grüne Wege zu Klimaschutz und Mobilität trafen sich Interessierte am Sonntag, den 21. Juli in Ansbach, um sich das gut funktionierende CarSharing vor Ort  zeigen zu lassen.

Carina e.V. in der Person von Jörg Schellenberger hat uns das Konzept CarSharing erklärt. Die Firma Muhr stellt die 12 Autos, VW  Polos und ein VW Turan mit Anhängekupplung, die an verschiedenen Standorten in Ansbach stehen. Jeder, der einen gültigen Führerschein hat, ob Fahranfänger oder Vielfahrer, kann sich registrieren lassen und mitmachen.  Dank modernster Technik ist die Buchung und Abrechnung extrem einfach. Zur Zeit  gibt es ca. 700 private und gewerbliche Nutzer. Dabei sind die gewerblichen wie Banken, Kanzleien und Verwaltungen für die Grundauslastung sehr wichtig. Das rechnet sich, wenn man weniger als 15 000 km pro Jahr fährt. Da ist es rational nicht mehr zu erklären, warum eine Familie ein zweites oder gar drittes Auto hat. Aber leider ist das eigene Auto vor der Tür so bequem und die eigenen Gewohnheiten so schwer zu ändern.

Was ist es für eine Erleichterung, ein Auto nicht mehr zu besitzen, sondern nur zu nutzen, wenn man es braucht. Man hat keinen Anschaffungs- und Unterhaltskosten mehr, man muss sich nicht mehr ums Reifen wechseln, TÜV, Reparaturen, Ölstand kümmern  – es steht immer ein  top gewartetes Auto an einem Platz, der für viele gut erreichbar ist. Einfach  online buchen, einsteigen und nur die gefahrenen Kilometer und Stunden werden berechnet.

So komfortabel kann die Zukunft aussehen. Wenn man es dann noch klug mit Bus und Bahn und dem Fahrrad kombiniert wird, kann die Verkehrswende gelingen. Denn ein Viertel der klimaschädlichen Emissionen entstehen im Verkehrssektor – Tendenz eher steigend. Wir müssen jetzt umsteigen, fangen wir doch einfach damit an.

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.