S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

Themenübersicht

Unsere Artikel sind in einer Datenbank gespeichert, die man nach Themen und Gruppen durchsuchen kann. Um alle Nachrichten zu ihrem Wunschthema zu erhalten, wählen Sie im Feld "Thema" ihr Thema aus. Wenn sie eine weitere Selektierung vornehmen möchten, beschränken Sie ihre Suche auf eine bestimme Gruppe wie Ortsverbände oder der Kreistagsfraktion.

Nicht zu allen Aktivitäten von uns gibt es Artikel bzw. Nachrichten, wenn Sie fragen haben schreiben Sie uns einfach eine E-Mail buero@remove-this.gruene-ansbach.de 

Flächenverbrauchsprojekt Interfranken

18. Jan. 2015 –

ÖDP, vertreten durch Jürgen Schilling, stimmt letzten Donnerstag im Bauausschuss des Kreistages gegen den Antrag der Grünen Kreistagsfraktion "Die Haushaltsmittel für AN4Neu (Zubringerstraße für Interfranken) zu streichen - Auflösung der Haushaltsmittel zur AN4Neu." Damit zeigt die ÖDP, dass sie trotz des Urteils des VGH, die Fakten völlig negiert. Eine kolossale Fehleinschätzung bei dem anderen Teil der ökologischen Bewegung. Damit verpasst die ÖDP auch mit neuen Personal einen Richtungswechsel ihre Position. Chance vertan. 

InterFranken ist vor allem ein #Flächenverbrauchsprojekt! INTERFRANKEN - NEIN DANKE.

Auch FW, vertreten durch Bgm. Hans Henninger, zeigten in der Begründung ihrer Ablehnung völlige Fehleinschätzung des Verfahrensstandes zu InterFranken-Planungen. Der FW denken es ist ein schwebendes Verfahren, Uwe Schreiner dazu "InterFranken ist mausetot und kein schwebendes Verfahren!"
Von den anderen Gruppierungen konnte man keine Veränderungswillen vermuten.

Kategorie: Kreisverband
Thema: Interfranken, Wirtschaftspolitik

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.