S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

     Mitmachen ...  |  vor Ort   |  Weil wir hier leben!  

  • (Archivbild von der Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl)

"Farbe bekennen - Solidarisch für gutes Klima"

Bericht vom Ortsverbandstreffen am 28.01.2021

30. Jan. 2021 –

 

Unter dieses Motto stellen die Ansbacher Grünen ihr Handeln im Jahr 2021.
Beim Online-Meeting des Ortsverbandes am 28.01.21 ging es neben diesem  Jahresmotto um das kürzlich beschlossene neue Grundsatzprogramm der Partei. Die Inhalte des Kapitels „Lebensgrundlagen schützen“ wurden besprochen und auf die lokalen Handlungsmöglichkeiten in Ansbach herunter gebrochen.

- Wie den Wandel vom fossilen zum ökologischen Zeitalter gestalten, wie den Anstieg der Temperaturen und damit des Meeresspiegels begrenzen, damit die Ziele des Pariser Klimaabkommens eingehalten werden können?
- Kann Ansbach z. B. dazu beitragen, dass durch Koppelung von Netzen, Speichern und Energieträgern eine krisenfeste regenerative Energieversorgung gewährleistet wird?
- Würde ein Fahrradparkhaus am Bahnhof oder eine andere Radabstellanlage einen Anreiz für eine nachhaltigere Mobilität setzen?
- Müssen nicht schon aus Klimaschutzgründen die Umgehungsstraßen durch das Eichenbach- und Dombachtal aus dem Flächennutzungsplan gestrichen werden?

Eine Neuordnung des Verkehrs in Ansbach wird vom Ortsverband für erforderlich gehalten und dabei Nürnberg als Beispiel gesehen, wo der Stadtrat gerade mit dem „Masterplan nachhaltige Mobilität“die Verkehrswende in Angriff genommen hat. Hier wie dort ist bisher kein lückenloses Radwegenetz vorhanden. In Ansbach sehen die Grünen nicht nur Defizite bei der Sicherheit der Radfahrer*innen, sondern halten auch das Schließen vieler Fußweglücken für erforderlich.

Neben dem Verkehr ist die Art des Bauens und Wohnens für das Erreichen der Klimaziele von erheblicher Bedeutung. Die Stadt Ansbach sollte sich nicht nur Leitlinien zum energieeffizienten, wirtschaftlichen und nachhaltigen Bauen und Sanieren geben, sondern bei kommunalen Bauprojekten jeweils Lebenszyklus-Analysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchführen lassen.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.