• Persönliche Wege durch Europa
    WOLF KEHRSTEPHAN (Fotografie-Grafik-Medien)

Europa-Veranstaltung der Ansbacher Grünen

6. Mai 2019 um 19:30 Uhr im Kunsthaus Reitbahn

08. Apr. 2019 –

Europa und sein in Art. 45 der EU-Grundrechtecharta festgelegtes Recht auf "Freizügigkeit und Aufenthaltsfreiheit" ist nicht weit weg in Brüssel, sondern hier in Ihrer Nachbarschaft. Ob als Schüleraustausch, Städtepartnerschaft, Berufsweg oder einfach aus Neugier: Diese Freiheit hat das Leben vieler Ansbacher*innen verändert.
 
In einer lockeren Talkrunde berichten sechs Europäer*innen über ihren persönlichen Weg durch Europa nach Ansbach und diskutieren mit Ihnen über Zukunftsfragen.

Wann: 6. Mai 2019 um 19:30 Uhr

Wo:     Kunsthaus Reitbahn, Reitbahn 3, 91522 Ansbach

Teilnehmer*innen:
Dr. Ines Ackermann, Kulturwissenschaftlerin (zu Polen)
Mario Di Leo, Musiker (aus Italien)
Sylvie Feja, Partnerschaftsbeauftragte (aus Frankreich)
Auli Leib, Dolmetscherin (aus Finnland)
Carmen Sanmartin Julián; Tierärztin (aus Spanien)
Sabine Stein-Hoberg, LL.M., Rechtsanwältin (zu Ungarn)
Deborah Will, Lehrerin (aus Großbritannien)

Moderation Dr. Christian Schoen
 

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

25. Apr, 19:30 Uhr, Ansbach

Offenes Treffen des Ortsverband Ansbach

Ansbach, im Grünen Büro Fischerstraße 6a

03. Mai, 19:30 Uhr

Europäische Sicherheitspolitik

zwischen Realität und Utopie?

06. Mai, 19:30 Uhr

Europa in Ansbach - Persönliche Wege...

Talk-Veranstaltung am 6. Mai um 19:30 Uhr im Kunsthaus Reitbahn

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen