• Standorte von Feinstaubsensoren in Ansbach
    Quelle: www.luftdaten.info 6.4.2018
  • Sensor Ansbach Eyb
    Quelle: www.madavi.de 6.4.2018

Erste Ansbacher Feinstaubsensoren senden Daten ins Internet

Die bei einem Workshop am 10. März 2018 im Grünen Büro gebauten Sensoren sind online

05. Apr. 2018 –

Bei einem öffentlichen Workshop der Ansbacher Grünen wurden fünf Feinstaubsensoren selbst gebaut. Neben der offiziellen Messung des Bayerischen Landesamts für Umwelt gibt es nun weitere Messtationen in Ansbach, die Ihre Daten über die Seite  www.luftdaten.info online stellen.

Den Karten-Ausschnitt für Ansbach mit den Werten der letzen Woche (erst Sechseck, dann Sensor-Nummer anklicken) finden Sie hier:

Kartenausschnitt Ansbach

 

Und hier die grafische Auswertung über einen Tag, eine  Woche, einen Monat und ein Jahr einzelner Sensoren:

Wohngebiet am Hohenzollernring

Im Hirtenfeld in Eyb

Bahnhofstraße

Zwischen Brauhausstraße und Residenzstraße

 

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

25. Okt, 19:30 Uhr
Offenes Treffen des Ortsverband Ansbach
Ansbach, im Grünen Büro Fischerstraße 6a
07. Nov, 19:30 Uhr
Offenes Treffen des Ortsverband Ansbach
Ansbach, im Grünen Büro Fischerstraße 6a
22. Nov, 19:30 Uhr
Offenes Treffen des Ortsverband Ansbach
Ansbach, im Grünen Büro Fischerstraße 6a

Unsere Kandidaten zur Bezirkstagswahl

für die Stimmkreise "Ansbach-Nord" und "Ansbach-Süd"

  • Andreas De Groot - Direktkandidat Stimmkreis Ansbach-Nord (Petersaurach)
  • Sven Höfler - Direktkandidat Stimmkreis Ansbach-Süd (Merkendorf)
  • Listenkandidatin Anja Völkel (Merkendorf)
  • Listenkandidatin Gabriele Müllender (Merkendorf)

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen