S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

  • Molch kurz vor der Überquerung der Straße

Erfolgreiche Amphibienaktion!

6527 Amphibien gerettet

30. Apr. 2021 –

Heilsbronn:

Erfolgreiche Amphibienaktion der BN-Ortsgruppe unter Mithilfe von Grünen Mitgliedern!

An sechs Stellen rund um Heilsbronn waren bis zu 21 Helferinnen und Helfer zirka 3 Wochen unterwegs um die Amphibienwanderung zu den Laichgewässern zu unterstützen. Seit 1984 besteht diese Aktion und umfasst derzeit sechs Straßenbereiche. Die Rettungsergebnisse im Einzelnen: Bonnhof Süd 2056 Amphibien; Göddeldorf 1467 Amphibien; Bonnhof Nord 1329 Amphibien; Aich 987Amphibien; Seitendorf 523 Amphibien und Bürglein 165 Amphibien. Das sind mit 6527 Amphibien, in der Mehrzahl Erdkröten, deutlich mehr als in den letzten Jahren. Leider mussten wir bei Göddeldorf auf der Kreisstraße AN29 ohne Hinweisschilder und Tempobegrenzung arbeiten. Dies ist auf Dauer, aufgrund der Gefährdung der Helfer, nicht akzeptabel. Da eine Sanierung der Straße im Herbst ansteht, fordern wir den Einbau von Querungstunneln in den Straßenkörper. Erste Vorstöße sind gemacht, aber final ist noch alles offen. Im Landkreis Ansbach liegt dieses Amphibienvorkommen im vorderen Drittel der erfassten Bereiche.

Alle Helfer waren mit Warnwesten unterwegs, was aber einige Zeitgenossen nicht davon abhielt unter kräftigem Gasgeben und mit ausgefallener Nummernschildbeleuchtung an uns vorbei und über die Kröten zu brausen. Es gab auch rücksichtsvolle Autofahrer, die vorsichtig fuhren, teilweise sogar anhielten um selbst die ein oder andere Kröte zu retteten. Gott sei Dank ging auch diese Saison ohne Zwischenfälle vorüber und an dieser Stelle vielen Dank an die zuständigen Stellen in Neuendettelsau und Heilsbronn für die Beschilderung bzw. Sperrung der Ortsverbindungsstraßen.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.