S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

"Bündnis STOP TTIP Ansbach Stadt und Land" gegründet

06. Feb. 2015 –

Am 05.02.15 wurde das "Bündnis STOP TTIP Ansbach Stadt und Land" gegründet. Mit dem Aktionsbündnis sollen gemeinsame Aktionen und Kampagnen gegen TTIP, CETA und TISA koordiniert und gestartet werden. Wir als Grüne sind einer der Bündnis-Partner und wollen uns hier einbringen. Die weiteren Bündnis-Partner Greenpeace, dem Bund Naturschutz, Vertretern der Gewerkschaften und der Kirchen sind auch die Offene Linke und die ÖDP  dabei.

Die bei der Gründungsversammlung anwesenden ca. 20 Personen waren sich einig, dass das Bündnis schnellstmöglich aktiv werden sollte - schließlich hat gerade eine neue TTIP-Verhandlungsrunde begonnen und der CETA-Vertrag ist bereits fertig und soll ab Sommer ratifiziert werden.

Alle Gegner der Freihandelsabkommen - ob Partei- oder Verbandsmitglieder oder "Einzelkämpfer" - sind herzlich zu den Treffen des Bündnisses eingeladen. Diese sollen mindestens 1 x monatlich stattfinden.

Interessenten wenden sich an: info@remove-this.ansbach.greenpeace.de

Folgende Aktionen wurden bereits geplant:

  • Vortrag zu TTIP am Samstag, den 21.03.15 um 19.00 Uhr beim Bergwirt in Herrieden

  • Samstag, 18.04.15, 10.30 Uhr: Demo in Ansbach anlässlich des europaweiten Aktionstages gegen TTIP, CETA und Co. Anschließend - wer will - Fahrt mit der Bahn zur Demo nach München.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.