Besuch im Hortus Insectorum

04.06.21 –

Beyerberg - wie im letzten Jahr besuchten wir auch dieses Jahr mit einer größeren Gruppe den bekannten Naturgarten „Hortus Insectorum“ von Markus Gastl. Bei einem Spaziergang durch das blühende Paradies erfuhr man viel über oftmals unbekannte heimische Pflanzen und das überzeugende 3-Zonen-Konzept. Dieses erlaubt es, einen Garten naturnah, kostengünstig und pflegeleicht zu betreiben. Die Besucher*innen waren wieder begeistert und nahmen viele tolle Ideen zum Umsetzen mit nach Hause. 

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.