Ausweitung von Tempo 30 in Eyb und am Beckenweiher muss warten

Aus dem Umweltausschuss: Antrag von Verwaltung abgelehnt, Entscheidung verschoben

14.05.21 –

Ansbach/Stadtrat. Die Fraktionen der Grünen, OLA und ÖDP im Ansbacher Stadtrat hatten für den Umwelt- und Verkehrsausschuss im Mai einen gemeinsamen Antrag zur Ausweitung der Tempo-30-Zone in Eyb und der Straße "Am Beckenweiher" gestellt. Mit der Tempo-Reduzierung wird bekanntlich die Sicherheit erhöht und sie hilft, den Klimaschutz vor Ort Stück für Stück voranzubringen.

Die Ausschusssitzung im Januar war leider abgesagt worden. Dadurch gab es viele Tagesordnungspunkte. Coronabedingt ist es dem Ausschuss nicht erlaubt, länger als 3 Stunden zu tagen. Die Abstimmung über die Ausweitung der Tempo-30-Zone in Eyb und in der Straße "Am Beckenweiher" wurde daher aufgeschoben. Die Stellungnahme der Verwaltung zu dem Vorhaben fiel aber negativ aus..

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.