S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

     Mitmachen ...  |  vor Ort   |  Weil wir hier leben!  

  • Bild zeigt altes Rathaus, Kultur und Verkehrsbüro, eigenes Foto Ortsverband Feuchtwangen

Antrag zur Einführung einer Ortsteilentwicklungsrichtlinie

-Stadtrat Feuctwangen

16. Nov. 2018 –

Antrag der Stadtratsfraktion Wir für Feuchtwangen/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Der Stadtrat möge folgenden Antrag beschließen:

Die Stadt Feuchtwangen fördert künftig in  Anlehnung an die Modernisierungsrichtlinie der  Altstadt  auch die Entwicklung in den Ortsteilen. Durch eine Bezuschussung von Sanierung und/oder Neubau  in den Ortskernen. Als Grundlage zur Erarbeitung der  Förderrichtlinien dient die vom Stadtbauamt bereits im Jahr 2015 ausgearbeitete „Richtlinie zur Stärkung und Entwicklung der Ortsteile und zur Schonung des Außenbereichs.“

(Ortsteilentwicklungsrichtlinie)

Begründung: 

Wie auch in der Kernstadt sollte künftig in den Ortsteilen der Innenentwicklung Vorrang gegeben werden.Dies führt zu einer Schonung des Außenbereichs und verhindert eine weitere Zersiedelung der Ortränder. Die Förderung soll nachfolgenden Generationen die Möglichkeit bieten, sich im Ortsteil anzusiedeln. Gleichzeitig würde dies zu einer Beseitigung von Leerständen und Mindernutzungen führen.

Die Mehrkosten bei Modernisierung oder Abbruch werden durch die Förderung abgemildert und stellen einen Anreiz zur Belebung der Ortskerne dar. Der Antrag ist in den entsprechenden Ausschüssen zu beraten. Die entsprechenden Haushaltsmittel sollen im Jahr 2019 bereitgestellt werden.

Fraktion Wir für Feuchtwangen & BÜNDNIS/DIE GRÜNEN
Stadträtin Ilonka Sindel, Stadtrat Michael Schmidt, Stadtrat Wolfgang Hauf und Stadtrat Joachim Gutekunst

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.