S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

 Mitmachen ...

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Keine Neuigkeiten mehr verpassen! Immer auf dem Laufenden sein.
Hier können Sie sich anmelden

33 Jahre Super-Gau in Tschernobyl!

- Ein Jahrestag auf den wir gerne verzichtet hätten

26. Apr. 2019 –

Heilsbronn. Erst mit Verzögerung von mehreren Tagen erfuhr die deutsche Bevölkerung von dem Unglück und der daraus drohenden Gefahr.

Bereits 3 Tage brannte der Atomkraftwerksblock bevor die Zeitungen über den Vorfall berichteten. In die anschließende Verharmlosung fiel der laue Mairegen und brachte die unheilbringende radioaktive Fracht an hunderten von Spaltprodukten. Bayern war besonders betroffen. Eine Warnung, den Aufenthalt im Freien einzuschränken, erging nicht. Plan und kopflos beschwichtigten die Politiker die Bevölkerung. In den kommenden Wochen und Monaten zeigte sich, dass keinerlei Vorsorge für einen derartigen Fall getroffen war. Politiker verspeisten unbelastetes Milchpulver publikumswirksam  im Fernsehen um die Harmlosigkeit zu belegen während ein ganzer Zug von belastetem Milchpulver in der Republik verschwand... Experten orientierten sich mit den zulässigen Grenzwerten von Lebensmitteln an den Werten für den damals noch denkbaren Atomkrieg auf deutschem Boden. Es war ja noch die Zeit des  Kalten Krieges mit eisernem Zaun, vor dem die radioaktiven Wolken aber nicht halt machten.

33 Jahre nach dem Unglück ist noch fast jede 2te Wildsau wegen erhöhter Radioaktivität nicht verkaufstauglich.

Man hätte besonders in Bayern gewarnt und vorbereitet sein müssen, denn 1977 war der Reaktorblock A in Gundremmingen irreparabel havariert. Das Wasser stand nach Ventilabriss meterhoch im Reaktordruckbehälter nachdem es zuvor eine Abkopplung vom Stromnetz gegeben hatte. Die damalige Vertuschungspolitik der bayrischen Regierung unter dem ehemaligen Atomminister F.J. Strauss hält bis heute an.

Wegen der Gier von Wenigen in 3 Generationen Stromerzeugung werden 30000 Generationen mit unserem Atommüll leben und sich davor schützen müssen. Es gibt in der deutschen Sprache kein Begriff, der dieses Verhalten nur annähernd beschreiben könnte....

In wenigen Wochen ist Europa Wahl. Europa muss Atomfrei werden!

 

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.