Herzlich Willkommen auf der Seiten der Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreistag des Landkreis Ansbach 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeit im Kreistag. 

Die Mitglieder unserer Fraktion finden Sie hier


Unser Programm für den Landkreis Ansbach bis 2026

hier das PDF-Dokument zum Herunterladen.


Unser Kreistagsflyer als PDF-Dokument zum Download hier, dort finden Sie unsere wichtigsten Forderungen und Wahlziele, sowie alle Kandidat*innen die wir zur Kommunalwahl aufgestellt hatten und für uns Richtschnur unserer Politik bis 2026 darstellt.

Jetzt für die Zukunft

Unsere Kommunalpolitik blickt nicht nur auf das Hier und Jetzt, sondern ermöglicht eine gute Zukunft für alle. Wir brauchen starke GRÜNE Politiker*innen, die im Bewusstsein unserer globalen Verantwortung lokal gute Entscheidungen auf den Weg bringen. Mit Engagement, Mut und Kreativität stehen wir für eine ökologische, weltoffene und sozial gerechte Politik.

Haushaltsrede 2021 für die Grüne Kreistagsfraktion Landkreis Ansbach

00:29 min.: Einführung, Einordnung 01:15 min.: Dank an Kreiskämmerin 02:10 min.: Wille zur Gestaltung fehlt 03:19 min.: Scheitern an den Vorgaben des bayrischen Klimagesetzes 04:01 min.: Biodiversität und Artenlandkreis Ansbach 06:30 min.: Ökologische Themen und verfehlte Anreize, politischer Skandal Autobahnausfahrt 08:20 min.: Müllvermeidung 09:13 min.: Erhalt unserer Krankenhäuser 10:58 min.: kreiseigene Pflegeheime 12:10 min.: Straße und Verkehr 14:00 min.: JobCenter, Sozialverwaltung 16:30 min.: Unsere Schulen 17:29 min.: Schlussbemerkung

Kreistagsseite


Zukunftsfähig zweifelhaft

05.03.21 –

Kreistagsfraktion. Haushaltsrede 2021. In seiner diesjährigen Haushaltsrede geht Kreisrat und Bundestagskandidat Dr. Herbert Sirois auf die coronabedingte Problematik einer auch im Landkreis Ansbach dominierenden Exekutive ein, die es baldmöglich wieder in angebrachte demokratische Formen zurückzulenken gelte. Die Verantwortung der Parteien sieht Dr. Sirois in der Gestaltung. Die Hauptkritik am vorliegenden Haushaltsentwurf liegt für die Kreistagsfraktion der Grünen daher am Fehlen des Willens zur Zukunftsgestaltung und einer damit einhergehenden ernsthaften Betrachtung der Themen Klimawandel, Energiewende, Flächenverbrauch, sozialer und demographischer Wandel, nachhaltigkeitsorientierter Strukturwandel und Mobilitätswende.

Die komplette Haushaltsrede, können Sie hier online lesen oder als PDF herunterladen.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.