Unser Programm für den Landkreis Ansbach bis 2026

hier das PDF-Dokument zum Herunterladen.


Unser Kreistagsflyer als PDF-Dokument zum Download hier, dort finden Sie unsere wichtigsten Forderungen und Wahlziele, sowie alle Kandidat*innen die wir zur Kommunalwahl aufgestellt hatten und für uns Richtschnur unserer Politik bis 2026 darstellt.

Jetzt für die Zukunft

Unsere Kommunalpolitik blickt nicht nur auf das Hier und Jetzt, sondern ermöglicht eine gute Zukunft für alle. Wir brauchen starke GRÜNE Politiker*innen, die im Bewusstsein unserer globalen Verantwortung lokal gute Entscheidungen auf den Weg bringen. Mit Engagement, Mut und Kreativität stehen wir für eine ökologische, weltoffene und sozial gerechte Politik.

Haushaltsrede 2021 für die Grüne Kreistagsfraktion Landkreis Ansbach

00:29 min.: Einführung, Einordnung 01:15 min.: Dank an Kreiskämmerin 02:10 min.: Wille zur Gestaltung fehlt 03:19 min.: Scheitern an den Vorgaben des bayrischen Klimagesetzes 04:01 min.: Biodiversität und Artenlandkreis Ansbach 06:30 min.: Ökologische Themen und verfehlte Anreize, politischer Skandal Autobahnausfahrt 08:20 min.: Müllvermeidung 09:13 min.: Erhalt unserer Krankenhäuser 10:58 min.: kreiseigene Pflegeheime 12:10 min.: Straße und Verkehr 14:00 min.: JobCenter, Sozialverwaltung 16:30 min.: Unsere Schulen 17:29 min.: Schlussbemerkung

Kreistagsseite


Wir haben Agrarindustrie satt!

16.01.21 –

Kreistagsfraktion. Unter diesem Motto hat sich die Grüne Kreistagsfraktion an der Aktion! Fußabdruck - ein Protest statt einer Großdemo - beteiligt.

Unter #AgrarwendeLostreten werden am Samstag, 16.01.  in den sozialen Medien unsere Fußabdrücke mit unseren Forderungen für die Agrarwende und eine zukunftsfähige Agrarpolitik veröffentlicht. Die Fußabdrücke werden symbolisch vor das Kanzler*innenamt getragen, um Teil eines großen Protestbildes zu werden und zu zeigen: Jeder Schritt zählt!

Unsere Forderungen sind:

"Ich will mehr Radieschen statt Fleisch essen!" (Gabi Schaaf)

"Ich will die Weiterentwicklung der noch verbliebenen bäuerlichen Betriebe im Sinne einer ressourcenschonenden, umwelt- und tierschutzfördernden Landwirtschaft!" (Dr. Herbert Sirois)

"Ich will mehr geschützte Flächen für bedrohte Tierarten!" (Gabriele Müllender)

"Ich fordere Schluss mit Geld für die Agrarindustrie und Gerede vom Erhalt bäuerlicher Betriebe"
"Ich fordere gerechte Rente für ein Leben voller Arbeit. Ich bin seit 35 Jahren Bäuerin."
"Für eine menschliche (Land)Wirtschaft mit Zukunft."
"Ich will Freiheit für Bäuerinnen und Bauern."
(Isabella Hirsch)

"Ich will Essen und Trinken mit gutem Gewissen genießen"" (Birgit Meyer)

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.