05.08.2021 18:00 Uhr

Stadtspaziergang in Gunzenhausen

05.08.2021 18:00 Uhr –

Der Ortsverband Gunzenhausen lädt herzlich zum Stadtspaziergang mit dem Direktkandidaten Dr. Herbert Sirois am kommenden Donnerstag von 18.30 – 20h ein. 

Zu Gast ist der Bundestagskandidat der Grünen Dr. Herbert Sirois aus Feuchtwangen. Herbert Sirois ist von Beruf Historiker und arbeitet als Hochschuldozent an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Schon von Berufs wegen gilt sein Interesse der Geschichte generell, aber auch der lokalen Auswirkungen in seiner fränkischen Heimat. So lag es nahe, dass er sich in Gunzenhausen mit der Geschichte der jüdischen Bevölkerung beschäftigen möchte. Unter fachkundiger Führung wird er dabei bei einem Spaziergang nähere Einzelheiten der Geschichte der Gunzenhäuser Juden kennenlernen, die bereits zum Ende des 13. Jahrhunderts in Gunzenhausen sesshaft waren. Schwerpunkt des Stadtspaziergangs werden die Orte und Häuser in Gunzenhausen sein, die ehemals Eigentum jüdischer Einwohner Gunzenhausens waren. Eine Projektgruppe von Schülerinnen und Schülern der Stephani-Schule beschäftigte sich jahrelang mit der jüdischen Geschichte Gunzenhausen im Dritten Reich (1933-1945).Besonderes Augenmerk legten sie auf die Häuser, die von den jüdischen Familienverlassen werden mussten. Diese Häuser stehen fast ausnahmslos noch heute und werden zum Teil noch von den Familien bewohnt, deren Vorfahren sie damals erworben haben.Treffpunkt für den Stadtpaziergang ist vor der Tourist Info (am Blasturm).

Es gelten selbstverständlich die derzeitigen Corona-Regeln

Datum

  • 05.08.2021 18:00 Uhr

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.