S

Bündnis 90/Die Grünen

in Stadt und Landkreis Ansbach

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Keine Neuigkeiten mehr verpassen! Immer auf dem Laufenden sein.
Hier können Sie sich anmelden

  • Fr
  • 15
  • Nov 19
  • 13:30
  • Quelle: Wolf Kehrstephan

Infospaziergang zur Verbesserung des Fußverkehrs

Mehr Zebrastreifen, bessere Fußwege, weniger Bettelampeln

Die Schreglestraße durchschneidet den Campus der Hochschule Ansbach.
Wer zum Gebäude 54 möchte, muss warten, bis der Einkaufsverkehr zum Brückencenter passiert ist; mit bis zu 50 Stundenkilometer. Vor vielen Schulen in Ansbach ist es nicht viel besser, es gibt temporäres Tempo 30, Querungshilfen, aber keine Zebrastreifen, die Fußgängern hier schützen und ihnen Vorfahrt einräumen.

Dagegen wollen wir ein Zeichen setzen und legen uns als symbolischer Zebrastreifen auf die Straße.

Im Verlauf des Spaziergangs zeigen wir exemplarisch, dass oft Fußwege einfach fehlen oder zu unnötige Umwegen zwingen und immer noch Bedarfsampeln erst dann grün werden, wenn man gedrückt und gewartet hat.

Dazu kommen Radweg, die über zu schmale Fußwege geleitet werden und den Radfahrer von der Straße auf den Bordstein zwingen.

Wer sich dagegen engagieren möchte ist herzlich eingeladen, uns zu begleiten!

Veranstaltungsort:91522 Ansbach, Hochschule Ansbach, Schreglestraße

« Zurück | Kalender »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.